Sonntag, 10. Oktober 2010

Animalisch...

... ging's heute wieder einmal zu. Nachdem wir die letzte Woche fast verschlafen haben (danke Sally ;-)) haben wir heute das tolle Wetter genutzt und einen Familienausflug gemacht. Es ging ins Wildgehege nach Ernstbrunn. Dort gibt's Wildschweine, Esel, Hängebauchschweine, Gemsen, Hasen, Vogerl, Schafe, Ziegen, Henderl und das beste - sogar unsere Vorfahren - Wölfe gibt's dort zu sehen!

Ganz super finde ich ja, daß dort auch Hunde rein dürfen - man das war was für mich. Gerüche ohne Ende, Wald soweit das Auge reicht, nur die Tiere wollten nicht so recht mit mir spielen - eher im Gegenteil, so ein Ziegenbock hat doch tatsächlich versucht mir durch den Zaun eine zu geben.

Und ich muß zugeben, ich hab's Gregor wahrlich nicht einfach gemacht meine animalischen Kräfte unter Kontrolle zu halten (und von denen hab ich mehr als genug)

Fazit: Empfehlenswert!!!

Hat von euch noch wer gute Ausflugsziel in Wien/Niederösterreich parat, die für Hund und Kinder geeignet sind?

Eure
Emma

Meister Esel - ich habe mir sagen lassen, daß er sich ganz flauschig anfühlt


Der wollte nicht mit mir spielen

Ist er nicht fesch?


Verschnaufpause

Spielen im Sand (im riesigen Steinbruch)

Das Foto hat meinen Menschen am besten gefallen. Hintergrund, wir haben eine kleine Jausenpause gemacht und die Family hat sich auf so einen Baumstamm gesetzt. Die haben anscheinend (noch) nicht gewußt, daß ich auch so sitzen kann. Weiß nicht was daran lustig sein soll!

Kommentare:

  1. sehr süß :). verschnaufpause für dich oder dein herrchen ;)? kenne das zu gut, bei so vielen eindrücken ist man gar nicht still zu halten an der leine :).

    und das letze bild ist echt lustig :D!

    xx
    snoopundemily.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Ausflug. :-)
    Aber mal ehrlich, ich kann dir das nachfühlen, die meinen machen auch immer so einen Terz wenn ich so da sitze. Irgendwie denke ich mir manchesmal die haben einen an der Waffel.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Emma,
    das war aber ein klasse Ausflug. Daß der olle Steinbock nicht mit Dir spielen wollte, kann ich ja nun überhaupt nicht verstehen...ich hätte ganz sicher mit Dir gespielt.
    Und deine kleine Pause auf dem Baumstamm war bestimmt schön. Daß die Zweibeiner über Dich gelacht haben, weil Du so hübsch da sitzt, ist mir unverständlich...wir lachen doch auch nicht, wenn sie sich auf alle viere zu uns runterlassen zum knuddeln oder spielen.
    Das ist mal wieder typisch. ;-))

    Liebe Grüße vom Barny von 2 B's

    AntwortenLöschen
  5. Leider kenne ich nur einen ähnlichen Park hier bei uns. Aber das ist für Dich zu weit.
    Schöne Bilder von Eurem Familienausflub!
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  6. Hmm...Wir gehen gerne zu den Myrafällen (Muggendorf, NÖ).
    Kindern gefällt es... Wenn ihnen ein wenig Steigung nichts ausmacht. Wir nehmen auch die Beagles mit Geschirr mit.

    Es sind dort aber einige Leitern und ich würde es mit keinem zu jungen Hund gehen wegen der Gelenke.
    Man kann zwar die Leitern umgehen...Frag einfach mal bei Tante Google nach (oder auch gerne bei mir) ob das etwas für euch wäre.

    LG aus NÖ,
    Klarissa und ihre kleine Meute

    AntwortenLöschen
  7. Hi Emma,
    ich finde natürlich das "Pausensitzfoto" Klasse, obwohl sogar ich so sitzen kann.
    In unseren Tierpark in Berlin dürfen auch Hunde mit, da ist total spannend. Du hast sicher gaaaanz viel geschnüffelt!
    Liebes Wuffi Isi, die auch dem Urlaub wieder daheim ist

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns im Tierpark dürfen auch Hunde mit, finde ich klasse!
    Die Ziegen dort wollen auch nie mit mir spielen! :(
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  9. Hi Emma,
    sag mal hast du keine Lust beim wichteln mit zu machen?
    Schau mal auf meinen Blog da steht wie es funktioniert.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  10. Hi Emma,

    hhhmmm... leider kennen wir nur einen Tierpark hier bei uns, das ist für Euch auch zu weit. Da ist's aber auch super-interessant.
    Du hattest sicher abends eine ganz müde Nase von den vielen interessanten Dingen?

    LG und Wuff, der Nero samt Rudelchen

    AntwortenLöschen